65 Walküren-Tattoos (mit der Bedeutung)

12. September 2022
alt=

Walküren haben einen wichtigen Platz in der Populärkultur eingenommen, ihr Image wurde globalisiert und in letzter Zeit von Serien bis hin zu Walküren-Tattoos vertreten. Zusätzlich zu der wichtigen Rolle, die sie als mythologische Krieger spielten, wurde ihr Bild nun in ein Symbol weiblicher Ermächtigung verwandelt. Die einfache Tatsache, dass eine Frau vor so vielen Jahren eine so wichtige Rolle gespielt hat, macht die Existenz dieses Wesens noch ehrenwerter.

Die Walküren waren nordische Krieger, die für die Auswahl der besten Kämpfer verantwortlich waren, die herausragendsten, um sich einen Platz neben dem Hauptgott Odin zu sichern und später in der Schlacht am Ende der Welt zu kämpfen. Nicht jeder könnte eine Walküre sein, dafür müsste man eine Frau sein, eine Jungfrau, mit einem ehrenvollen Ruf und Weisheit, und Schönheit wurde hinzugefügt.

alt=

Am häufigsten verwendete Stile beim Tätowieren von Walküren

Bei weiblichen mythologischen Wesen sind Walkürentattoos im Allgemeinen ebenso wunderbare Stücke wie Kunstwerke. Die beste Art, eines zu tragen, ist groß, wegen all dem, was eine Walküre bedeutet, und der Kraft, die sie hatten. Zu den Stilen, die Walküren-Tattoos hervorheben, gehören:

Hyperrealismus

Diese Technik kann sowohl bei vollständigen Tattoos als auch bei einer Umgebung (Hintergrund), in der die gesamte Walküre zu sehen ist, oder nur im Gesicht funktionieren. Beide funktionieren perfekt, denn auf vollständig tätowierte Weise kann man ihre Kleidung, Rüstung und Verteidigungsgegenstände wie Schwert oder Pfeile bestaunen. Mit den Schatten kannst du Dunkelheit oder Wolken erzeugen, vielleicht kann deine Walküre mit ihrem Pfeil und all der mythologischen Atmosphäre auf einem Pferd reiten.

alt=

Wenn du es genau auf das Gesicht tätowierst, kannst du alle Formen hervorheben, die die Helme hatten, mit denen sie sich selbst schützten. In der Regel handelte es sich um Designs mit Flügeln an den Seiten. Es gibt drei Möglichkeiten, wie du deine Walküre im Profil haben kannst, um ein Geheimnis zu erzeugen, frontal mit einem herausfordernden Look, da dieser Stil es dir ermöglicht, sie sehr gut oder mit geschlossenen Augen einzufangen, um Konzentration und Inspiration zu fördern.

Neotraditionell

Mit diesem Stil hast du die charakteristischen Schattierungen von Walküren, die Farbe ihrer Rüstung, Flügel, im Wind flatternde Haare und ihr ganzes Gesicht. Die beliebte Farbpalette in diesem Stil bei der Herstellung von Walküre-Tattoos, die unglaublich aussehen, sind Gold, Silber, Rot und Smaragdgrün, aber du kannst diejenigen verwenden, die du am meisten wünschst, vielleicht zwei Walküren zusammen oder in einer Gruppe tragen. Das Verschmelzen von Kampfelementen wie Schwertern und Pfeilen in der Nähe seines Gesichts verleiht dem Tattoo Kraft und sieht auf Brust oder Unterarm großartig aus.

alt=alt=alt=alt=
alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=
alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=
alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=alt=