55 Tätowierungen von römischen Statuen (mit Bedeutung)

Tattoos mit Bedeutung Emanuel Garm | Aktualisiert: 27. Dezember 2021
romische Statue tattoo 97

Die ersten Skulpturen, die man aus dem römischen Reich kaennt, sind Skulpturen aus dem Einfluss der Griechen. In der hellenistischen Zeit wurde versucht, die Schönheit und Perfektion der griechischen Skulpturen zu imitieren.

Wusstest du, dass…

… man viele dieser Skulpturen in Formen von Büsten und Skulpturen kompletten Körpern gefunden hat, denn in der primitiven römischen Zeit praktizierte man sehr den Persönlichkeitskult. Viele der Imperatoren ließen sich Skulpturen machen, um ihre Persönlichkeit vor dem Volk herauszustellen. Die privilegierte Klasse Roms realisierte diese Skulpturen, um die Berühmtheit ihrer Familien zu zeigen.

romische Statue tattoo 99

Zu Beginn der Römerzeit, hatte das römische Volk noch keine solche Kultur, es konnte weder lesen, noch schreiben und die Dinge wie Schlachten, Eroberungen, Jagden wurden durch Skulpturen erzählt. Als das Christentum als Religion Einzug hielt und die christlichen Figuren damit begannen, einen wichtige Rolle einzunehmen. Der Einfluss hielt sich über das Mittelalter, mit der Geburt der gotischen Periode und bis zur Renaissance.

romische Statue tattoo 65

Designs von römischen Statuen

In den Designs von römischen Statuen, dominieren die Götterfiguren wie Jupiter (Zeus), Juno (Hera), Vulcano (Hefestos), Venus (Aphrodite), Cupido (Eros), Neptun (Poseidon), Minerva (Athena), Mercurion (Hermes) und anderen, die vom griechischen Imperium beeinflusst wurden. Diese Art von Tätowierungen sind meist schwarz-weiß und im realistischen Stil gestochen. Die Tätowierungen von römischen Statuen können außerdem Elemente wie die Architektur der Epoche, Engel und Skulpturen von Tieren beinhalten.

romische Statue tattoo 59

Bedeutung der Statuen

Sich eine Statue Roms zu tätowieren, symbolisiert den großen Einfluss eines Imperiums, das römische Recht im republikanischen Leben und die zeitgenössischen Gesetze aus dem 21. Jahrhundert. Die Gesetze und Kodizes, wie zum Beispiel der Zivilkodex oder Strafrecht haben großen Einfluss vom primitiven römischen Recht erhalten.

romische Statue tattoo 29

Außerdem ist es eine große Bewunderung der Demonstrationen der klassischen Kunst. Die griechischen Götter dominierten die Glaubensrichtungen der Römer für viele Jahre hinweg, daher sind die Tätowierungen meist den griechischen Göttern gewidmet. Die römischen Statuen symbolisieren Stärke, Einfluss und den Großmut eines Imperiums, dass eine der bedeutendsten Perioden in der Weltgeschichte markierte.

romische Statue tattoo 01romische Statue tattoo 03
romische Statue tattoo 05romische Statue tattoo 07romische Statue tattoo 09romische Statue tattoo 101romische Statue tattoo 103romische Statue tattoo 105romische Statue tattoo 107romische Statue tattoo 109romische Statue tattoo 11romische Statue tattoo 111
romische Statue tattoo 113romische Statue tattoo 13romische Statue tattoo 15romische Statue tattoo 17romische Statue tattoo 19romische Statue tattoo 21romische Statue tattoo 23romische Statue tattoo 25romische Statue tattoo 27romische Statue tattoo 31
romische Statue tattoo 33romische Statue tattoo 35romische Statue tattoo 37romische Statue tattoo 39romische Statue tattoo 41romische Statue tattoo 43romische Statue tattoo 45romische Statue tattoo 47romische Statue tattoo 49romische Statue tattoo 51
romische Statue tattoo 53romische Statue tattoo 55romische Statue tattoo 57romische Statue tattoo 61romische Statue tattoo 63romische Statue tattoo 67romische Statue tattoo 69romische Statue tattoo 71romische Statue tattoo 73romische Statue tattoo 75
romische Statue tattoo 77romische Statue tattoo 79romische Statue tattoo 81romische Statue tattoo 83romische Statue tattoo 85romische Statue tattoo 87romische Statue tattoo 89romische Statue tattoo 91romische Statue tattoo 93romische Statue tattoo 95

Teilen: