Steinbock-Mann und Widder-Frau: Liebeshoroskop, Partnerhoroskop

Emanuel Garm Emanuel Garm | Aktualisiert am 10. Oktober 2021

SteinbockamorWidder

Zwei sehr unterschiedliche Wesen, die jedoch bereits während der ersten Begegnungen eine große Anziehungskraft verspüren - trotz ihrer offensichtlichen Unterschiede.

Es dauert nicht lange, bis die Widder-Frau, die so spontan und voller Phantasie ist, den Steinbock in ihren Bann zieht. Ihn überrascht ihre Energie und Vitalität, doch was ihn am meisten anzieht, ist ihre Entschlossenheit. Sie zögert keine Sekunde, dem nachzugehen, was sie will, und hört nicht auf, bis sie es bekommt. Dies bezieht sich auch auf mögliche romantische Partner.

Die Widder-Frau mag den Steinbock, der so kalt und distanziert ist und nicht auf ihre Avancen reagiert. Sie ist es ganz und gar nicht gewöhnt, dass Männer ihr Widerstand leisten, doch der Steinbock ist ein wenig anders als die übrigen Tierkreiszeichen, und wie wir wissen, ist das, was wir scheinbar nicht haben können, am interessantesten. So wird sie nicht aufhören, bis sie bekommt, was sie will.

Als Paar wird er ihr die Stabilität, Fürsorge und Ruhe geben können, die sie braucht und dies erlaubt es ihr, ihre Leidenschaft etwas zu mäßigen, was ihr wiederum dabei hilft, sich Zeit zum Nachdenken zu nehmen und einen Gang runterzuschalten.

Der Steinbock, der ein eher nachdenklicher und umsichtiger Mann ist, könnte die Widder-Frau jedoch irritieren, denn sie mag die Geschwindigkeit ihres Lebens. Anstatt tagelang über etwas zu grübeln, trifft sie lieber schnelle Entscheidungen. Die Stärke und die Werte des Steinbocks werden jedoch für ein gutes Zusammenleben zwischen ihnen wichtig sein. Es liegt an ihr, diese Qualitäten zu schätzen, ihre Unterschiede zu akzeptieren und die Vorteile in diesen zu sehen.

Sie darf ihn nicht ständig dafür ermahnen, dass er seine Gefühle nicht so ausdrücken kann wie sie. Die beiden sind sehr verschiedene Menschen, und das muss von beiden Seiten akzeptiert werden. Er ist introvertiert, sehr respektvoll gegenüber anderen, und es fällt ihm schwer, loszulassen und seine Gefühle zu zeigen, selbst in intimen Situationen mit seiner Partnerin. Im Kontakt mit der Widder-Frau, die so kontaktfreudig und leidenschaftlich ist, wird er sich nach und nach öffnen, solange sie ihn nicht zwingt. Wenn ihnen dies gelingt, wird sie sogar von der Erotik überrascht sein, die in diesem Mann steckt. Mit der Widder-Frau an seiner Seite, gewinnt das Leben des Steinbocks an Dynamik. Er wird ein wenig sorgloser und etwas wärmer in seinen Interaktionen mit anderen Menschen, was seine Partnerin mehr als glücklich macht.

Ob die Beziehung über längere Zeit Bestand hat oder nicht, wird an ihnen liegen. Sie müssen einige kleine Zugeständnisse machen und vor allem an den Punkten arbeiten, die den jeweils anderen stören, damit nichts ihre Beziehung beeinträchtigen kann.

MEHR: