Steinbock-Mann und Waage-Frau: Liebeshoroskop, Partnerhoroskop

Emanuel Garm Emanuel Garm | Aktualisiert am 10. Oktober 2021

SteinbockamorWaage

Obwohl der Steinbock-Mann und die Waage-Frau sehr verschieden sind, hindert dies die beiden nicht, eine fantastische Liebesgeschichte zu teilen. Allerdings werden beide Zugeständnisse machen müssen.

Die Waage-Frau verzaubert den Steinbock-Mann bereits während der ersten Begegnungen. Er liebt die Raffinesse in ihrer Art sich zu kleiden, ihre geistige Schärfe und ihre Natürlichkeit. Doch die Waage-Frau ist sich auch sehr bewusst, wie man mit Männern umzugehen hat. Sie liebt es, zu verführen und vor allem zu spüren, dass ihr Charme selbst beim komplizierten Steinbock funktioniert. Von seiner Aufrichtigkeit und Männlichkeit angezogen, ist sie leicht dazu verleitet, in seinen Armen zu landen.

Gemeinsam werden sie sehr besondere Momente erleben. Sie fügt die Leidenschaft, die sie charakterisiert, hinzu, und er, etwas gemäßigter, bringt eine gewisse Ruhe und Ausgewogenheit in die Beziehung. Doch werden sich die Dinge zwischen ihnen zu späterer Zeit verkomplizieren.

Der Steinbock schätzt die Liebe sehr, was dazu führt, dass die Flirtereien seiner Partnerin ihn teilweise irritieren und sogar enttäuschen, vor allem wenn es ihm scheint, als seien diese wichtiger für sie als eine harmonische Beziehung mit ihm. Engagiert, loyal und aufrichtig in seinen Gefühlen, hat der Steinbock normalerweise große Schwierigkeiten, diese Haltung zu akzeptieren, besonders wenn er sieht, dass sie nicht den Versuch unternimmt, ihr Verhalten zu korrigieren. Mit der Zeit kann dies zu einer Quelle wiederkehrender Konflikte zwischen den beiden werden.

Eine weiteres Problem zwischen den beiden wird aller Wahrscheinlichkeit nach in der Einstellung zur Arbeit des Steinbocks liegen, der sehr entschlossen und ehrgeizig ist. Er ist bereit fast alles zu tun, um einen bestimmten sozialen oder beruflichen Status zu erlangen, was selbstverständlich positiv ist, außer wenn dies auf Kosten der Beziehung passiert. Die Waage-Frau könnte darunter leiden und sich alleine fühlen, wodurch ihr Bedürfnis, eine emotionale Alternative außerhalb der Beziehung zu finden, nur noch verstärkt werden würde.

Obwohl er dem Paarleben nicht allzu viel Zeit widmet, kann es dennoch sein, dass der Steinbock sogar den Schritt macht, seiner Partnerin ihr unbeständiges Verhalten vorzuwerfen. Wenn sich der Steinbock verraten fühlt, kann er aggressiv und in manchen Fällen selbst gewalttätig werden.

Damit die Beziehung langfristig Bestand hat, muss der Steinbock lernen, seine Partnerin zu beruhigen und nicht zögern, ihr von Zeit zu Zeit zu zeigen, dass sie ein wichtiger Teil seines Lebens ist. Er wird sich öfter dazu zwingen müssen, seine Gefühle auszudrücken, um so die Kommunikation zwischen den beiden zu verbessern und der Waage mehr Sicherheit zu vermitteln. Die Waage sollte von ihrem Partner keinen übermäßigen Optimismus oder ein aktives soziales Leben erwarten. Sie wird seine Natur akzeptieren müssen und ihn so annehmen, wie er ist.

MEHR: