Das Sternzeichen, mit dem du am besten im Bett kompatibel bist

Emanuel Garm Emanuel Garm | Aktualisiert am 08. Januar 2021

Paar streiten

Obwohl wir garantiert haben möchten, dass Sex immer leidenschaftlich, intim und eine unglaubliche Erfahrung ist, ist die Realität, dass schlechter Sex existiert, und es passiert - tatsächlich ist es sehr unwahrscheinlich, dass du mit jedem der Partner, die du hast, diese spezielle Chemie genießen wirst. Aber wäre es nicht toll, wenn wir wissen könnten, wie kompatibel wir mit jemandem sind, bevor wir im selben Bett schlafen? Leider ist es leichter gesagt als getan, aber wenn du den Sternen vertraust, wirst du wissen, dass es eine sehr einfache Möglichkeit ist, herauszufinden, welche Tierkreiszeichen im Bett am besten kompatibel sind, um sicherzustellen, dass deinem Sexualleben nichts fehlt.

Wie kompatibel du mit jemandem bist, hängt natürlich von vielen anderen Dingen außer der Astrologie ab, und es ist durchaus möglich, guten Sex mit jemandem zu haben, auch wenn eure Zeichen technisch inkompatibel sind. Wie auch immer, du verletzt niemanden, wenn du deine Neugier stillst und herausfindest, welches Zeichen eine besondere Fähigkeit hat, im Bett Wunder zu vollbringen.

Hier hast du eine Liste, mit welchem Zeichen du im Bett am besten kompatibel bist, und ein paar kleine und nützliche Tipps, um zu wissen, wie du jedem der verschiedenen Zeichen Freude bereiten kannst.

Widder: Mehr mit dem Löwen kompatibel

Der Widder macht gerne mutige und heiße Dinge im Bett, daher liefert die Verbindung mit leidenschaftlichem und charismatischem Löwen völlig explosive Ergebnisse.

- Wie man den Widder zufrieden stellt: Gib Hinweise darauf, wie wild du im Bett sein möchtest, und lass zu, dass sie die Zügel, die Führung, übernehmen. Normalerweise ist der Widder gerne oben, aber lehne keine neuen sexuellen Abenteuer ab.

Stier: Mehr kompatibel mit Jungfrau

Der Stier ist ein Liebhaber langsamer und sinnlicher Dinge und wird den besten Sex mit der Jungfrau haben, die sich Zeit nehmen wird, seine Technik zu perfektionieren und Erlebnisse voller Vergnügen zu gewährleisten.

- Wie man den Stier befriedigt: Stier ist eines der sinnlichsten Zeichen, wenn man seine fünf Sinne gleichzeitig verführen kann. Musik, Kerzen mit Aromen, sinnliche Blicke, Massageöle mit Aromen, Federn... viel Freude.

Zwillinge: Mehr kompatibel mit Waage

Zwillinge lieben Spaß und verspielte Dinge im Bett, und wenn sie mit einer Waage gepaart sind, sind die Worte und Vorspiele unerlässlich, um die Wärme und Erregung zwischen den beiden zu bewahren.

- Wie man Zwillinge befriedigt: Mach einen Zwilling durch seinen Verstand heiß und lassen das Bett mit Sexspielen, Kostümen und Fantasien brennen, damit der Sex amüsant und locker wird. Er mag langlebige Dinge nicht besonders. Sie verzweifeln ihn.

Krebs: Mehr kompatibel mit Skorpion

Damit ein Krebs im Bett völlig locker ist, muss er sich sicher und emotional mit seinem Partner verbunden fühlen. Und obwohl der Skorpion den Ruf hat, unter den Tierkreiszeichen verführerisch und sexuell eifrig zu sein, fühlen auch sie lieber eine tiefe Verbindung zu ihrem Partner.

- Wie man den Krebs befriedigt: Der Krebs genießt mehr Sex, wenn er in seinem eigenen Zimmer und mit einem stabilen, langfristigen Partner stattfindet. Sie sind introvertierte Menschen und deshalb behalten sie ihre sexuellen Erfahrungen gerne bei einer vertrauenswürdigen Person.

Löwe: Mehr kompatibel mit Schütze

Löwen haben einen intensiven sexuellen Appetit und stehen, wann immer dies möglich ist, gerne im Mittelpunkt... besonders im Bett. Sein Sexualpartner ist ein Schütze, da sie normalerweise liebevoll und liebevoll sind und der Löwe sich dadurch sexy und besonders fühlen lässt.

- Wie man den Löwen zufrieden stellt: Erzähle dem Löwen deine Fantasien und er wird sich freuen, sie für dich wahr werden zu lassen. Ein Löwe wird auch Rollenspiele im Bett lieben (Löwen sind die Schauspieler des Tierkreises).

verliebtes Paar

Jungfrau: Bessere kompatibel mit Steinbock

Jungfrauen ziehen es vor, einfache Dinge im Bett zu machen, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht gerne Freude bereiten oder Freude haben, als der ruhige, aber leidenschaftliche Steinbock.

- Wie man die Jungfrau befriedigt: Fördere ein gesundes Sexualleben mit Jungfrau, indem du ihn als Nummer eins auf die Liste der zu erledigen Aufgaben setzt und immer Zeit für Sex lässt.

Waage: Mehr kompatibel mit Wassermann

Eine Waage liebt es, geistig stimuliert zu werden, sei es Musik, Kunst, gutem Essen oder Gespräche. Obwohl der Wassermann manchmal emotional abgeschaltet sein kann und ohne den Wunsch nach Sex, sind sie beide wunderschöne Liebhaber, die zusammen einen ziemlich interessanten Sex haben, genau das, was eine Waage braucht.

- Wie man einer Waage Freude bereitet: Die Waage ist normalerweise emotional intensiv bei ihren Liebhabern und das wird normalerweise ins Bett gebracht. Lass eine Waage sich im Bett um dich kümmern, aber erinnere ihn daran, dass das beste Sexualleben dasjenige ist, in dem sie sich gegenseitig Freude bereiten.

Skorpion: Besser kompatibel mit Fischen

Der Verführer aller Zeichen, Skorpion, ist bekanntermaßen extrem erotisch und sogar ein wenig fetischistisch. Das heißt, ein Skorpion ist in seinem besten Zustand, wenn er sich mit seinem Partner verbunden fühlt, also passen sie perfekt zu den romantischen und sensiblen Fischen.

- Wie man einen Skorpion befriedigt: Sie lieben es, mit ihren Liebhabern weiter zu gehen und sie zu neuen Extremen des Vergnügens zu führen. Sag schlimme Wörter, schau dir Videos an, mach es an verschiedenen Orten, Vielfalt und Häufigkeit, je mehr Sex, desto besser.

Schütze: Mehr mit dem Löwen kompatibel

Ein Schütze ist spontan und probiert gerne Neues aus, besonders im Bett. Sie passen gut zu Löwen, weil sie kreativ sind und Spaß haben, die keine Angst haben, etwas Unerwartetes und Seltsames vorzuschlagen.

- Wie man einen Schütze befriedigt: Entscheide dich für schnellen Sex an mutigen Orten, an Orten im Freien. Jede sexuelle Begegnung, die für euch beide zum ersten Mal ist, wird eine Erfahrung sein, die ihr teilt und euch an den Rest eures Lebens erinnern werden.

Steinbock: Kompatibel mit Stier

Ein Steinbock kann etwas zurückhaltend sein, also brauchen sie einen Partner, der ihnen hilft, sich zu öffnen und ein wenig aus ihrem sexuellen Brustpanzer zu kommen. Der sinnliche Stier weiß, wie wertvoll es ist, die Dinge leicht zu machen, und nutzt die Kraft der Vorspiele, um den Steinbock zum Schmelzen zu bringen.

- Wie man Steinbock befriedigt: Als Liebhaber eines Steinbocks musst du sie dazu motivieren, dies nicht mehr zu können. Mach ihnen ein Bad, bring sie dazu, sich von der Arbeit zu trennen, und tu die Dinge, die ihn auf Tausend bringen, aber sei diskret bei euren Abenteuern.

Wassermann: Mehr kompatibel mit Zwilling

Ein Wassermann ist in deinem Sexualleben vielleicht nicht sehr offen, aber das bedeutet nicht, dass er es nicht genießt. Ein einfacher und gesprächiger Zwilling kann helfen, sich einem Wassermann zu öffnen und ihm beizubringen, dass die Kommunikation im Bett nicht unangenehm sein muss.

- Wie man den Wassermann zufrieden stellt: Folge den nonverbalen Hinweisen des Wassermanns und genieße das Experimentieren deines Liebhabers.

Fische: Mehr kompatibel mit Skorpion

Romantische und sensorische Fische lieben es, von seinen Partnern und umworben zu werden, und der leidenschaftliche und sexuelle Skorpion ist mehr als auf diese Aufgaben vorbereitet.

- Wie man Fische befriedigt: Fische sind bekannt als das kreativste Sternzeichen und können ihre Fähigkeiten im Bett nutzen, um eine göttliche Erfahrung zu bieten. Sie lieben die Kunst der Verführung, die Erhöhung der Sinne und setzen durch ihre sexuellen Begegnungen die Fantasie in die Realität um.

Nach all dem bleibt zu sagen, dass du, da du mit jemandem kompatibel bist, es nicht unbedingt vorhersehbar ist und die sexuelle Chemie nicht immer von Anfang an erscheint. Aber mach dir keine Sorgen, denn solange du bereit bist, offen zu kommunizieren und neue Dinge auszuprobieren, besteht das Potenzial, unabhängig von deinen Sternzeichen einen erstaunlichen, orgasmusvollen Sex zu bekommen.