Schütze-Mann und Wassermann-Frau: Liebeshoroskop, Partnerhoroskop

Emanuel Garm Emanuel Garm | Aktualisiert am 10. Oktober 2021

Schutze amorWassermann

Eine Beziehung zwischen diesen beiden, schafft viele Möglichkeiten, das Glück zu finden, das sie suchen. 

Der Schütze und die Wassermann-Frau sind füreinander geschaffen. Dies ist mehr als offensichtlich und wird bereits während dem ersten Blickwechsel klar. Die Wassermann-Frau ist wie gefesselt vom Charme des Schützen, der seinen ganzen Einfallsreichtum einsetzt, um sie zu verführen. Er bewundert ihre Freiheit, die Art und Weise, wie sie sich ausdrückt, und ihr Engagement, stets anderen helfen und zu einer besseren Welt beitragen zu wollen. Ihre Figur, ihr schelmischer Blick und ihre Originalität tun ihr übriges. Der Schütze ist hin und weg von ihr. Und auch mit ihrer nonkonformistischen Seite sympathisiert der Schütze, der ein echter Freigeist ist, sehr.

Gemeinsam erleben sie wunderschöne Momente der Komplizenschaft. Der Schütze wird sich die Ideale seiner Partnerin zu eigen machen und sie in ihren Projekten unterstützen, während sie ihn sensibler in Bezug auf die Ungerechtigkeiten der Gesellschaft macht.

Die Wassermann-Frau wird das Freiheitsbedürfnis des Schützen verstehen und problemlos akzeptieren können, denn auch sie ist von Natur aus unabhängig. Im Gegensatz zu anderen Sternzeichen, versteht sie das Bedürfnis ihres Partner, mit anderen Frauen zu flirten und immer wieder neue Freundschaften zu schließen.

Daher werden soziale Beziehungen ein wichtiger Faktor für die Ausgewogenheit der Beziehung sein. Beide finden Freude daran, neue Leute zu treffen, sich um ihre Freunde zu kümmern und auszugehen, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet. Für die Wassermann-Frau und den Schützen gibt es nur einen Weg: vorwärts! Zusammen werden sie große Dinge in ihrem Leben erreichen, während sich beide dennoch frei fühlen werden, ihre eigenen Träume zu verwirklichen.

In der Beziehung ist es eher der Schütze, der die Entscheidungen trifft und dabei viele Verantwortlichkeiten übernimmt. Der Wassermann-Frau fällt es viel schwerer, die Grenzen des materiellen Lebens zu akzeptieren und die Aufgaben des täglichen Lebens zu jonglieren. Teilweise kann dies zu einer Quelle von Spannungen zwischen den beiden werden, denn obwohl der Schütze all dies übernimmt, heißt es nicht, dass er es genießt. Auch er möchte genauso sehr wie sie, all das loswerden, was seine Freiheit behindern könnte.

Gemeinsam werden sie eine Beziehung mit ihren eigenen Regeln aufbauen, die auf Vertrauen und Verständnis basiert. Sie haben viele wunderbare Dinge gemeinsam, die ein harmonisches und größtenteils friedliches Leben als Paar sicherstellen sollten, auch wenn Sie einige Zugeständnisse machen werden müssen. Der Schütze wird lernen müssen, seinen Wunsch nach Dominanz zu mäßigen und die Wassermann-Frau wird einige Einschränkungen akzeptieren müssen, um ihren Partner zu beruhigen. Ihr geteilter Optimismus und die hervorragende Kommunikation werden ihnen jedoch helfen, die Hindernisse zu überwinden, die sich in ihrem Leben als Paar auftun werden.

MEHR: