Löwe-Mann und Wassermann-Frau: Liebeshoroskop, Partnerhoroskop

Emanuel Garm Emanuel Garm | Aktualisiert am 10. Oktober 2021

LoweamorWassermann

Eine Beziehung zwischen diesen beiden Zeichen wird kein Kinderspiel sein, denn es gibt einige Unterschiede, die die Beziehung in eine wahre Qual verwandeln können.

Bereits ab den ersten Treffen, fühlt sich der Löwe-Mann von dieser phantasievollen Frau angezogen. Sie ist originell, nonkonformistisch, unabhängig und frei wie ein Vogel - der Löwe ist hin und weg von ihr. Ihre Intelligenz, ihre Sinnlichkeit und ihre Fantasie sind ihre Waffen der Verführung und der Löwe erliegt ihr ohne Gegenwehr. Der Löwe spielt jedoch auch gern Katz und Maus -  ein Spiel, dass die Wassermann-Frau jedoch schnell durchschaut und zu ihren Gunsten nutzt.

Die Wassermann-Frau ihrerseits wird von der Großzügigkeit und Aufmerksamkeit dieses Mannes erobert, der in der Regel alles tut, um seine Ziele zu erreichen. Seine Willenskraft, seine guten Absichten und sein einzigartiges Charisma beeindrucken sie zutiefst.

Die beiden lieben es, zusammen auszugehen und Freunde zu treffen, denn für den Löwen sind dies exzellente Möglichkeiten sich in Szene zu setzen. Er hebt sich gerne vom Rest ab und lässt nichts unversucht, um im Rampenlicht zu stehen - dies ist seine Art einen Mangel an Selbstbewusstsein auszugleichen. Und in seiner schönen Partnerin findet er die perfekte Komplizin. Sie ist eine Frau, die die Aufmerksamkeit seiner männlichen Freunde auf sich zieht und dies gefällt dem Ego des Löwen nur allzu gut. Selbst in seinem Berufsleben wird ihm dies helfen, denn das Plus an Selbstvertrauen ermöglicht es ihm, sich den Problemen der Arbeit auf eine andere Art und Weise zu stellen.

Als Paar werden der Löwe-Mann und die Wassermann-Frau jedoch auch auf einige Schwierigkeiten stoßen, die vor allem mit ihrem starken Temperament zusammenhängen. Der Löwe, von Natur aus eifersüchtig und besitzergreifend, wird unter dem Verhalten seiner Partnerin leiden, die Schwierigkeiten damit hat, sich so formen und biegen zu lassen, wie er es gerne möchte. Ihre Resistenz ist dem Löwen ein Dorn im Auge. Die idealistische Wassermann-Frau ist in keiner Weise damit einverstanden, sich in der Beziehung an die Regeln ihres Löwe-Manns zu halten, der einen Hang dazu hat, seine Partnerin dominieren zu wollen. Ab einem gewissen Punkt wird er das Fass zum Überlaufen bringen und die Wassermann-Frau wird ihm gehörig die Meinung geigen, was unausweichlich zu einem Konflikt zwischen den beiden führen wird. Darüber hinaus kann das Paar dazu neigen, sich in kleineren und oft unwichtigen Streitereien des täglichen Lebens die Schuld zu geben, was die Feindseligkeit zwischen ihnen nährt. Diese belanglosen Auseinandersetzungen können der Beziehung jedoch auf lange Sicht großen Schaden zufügen.

Weder die Wassermann-Frau noch der Löwe-Mann lassen sich gern unfair behandeln und haben besondere Schwierigkeiten, ihre ideologischen Unterschiede zu akzeptieren.

Doch es ist dennoch möglich, dass die beiden trotz dieser Unterschiede für lange Zeit zusammenbleiben. Die Fantasie und Offenheit der Wassermann-Frau, kombiniert mit der Kraft und Entschlossenheit des Löwen, wird es diesem Paar ermöglichen, Säulen zu schaffen, die stabil genug sind, um im Laufe der Zeit eine harmonische Beziehung zu entwickeln. Doch sollte ihnen dies nicht gelingen, können sie gute Freunde bleiben.

MEHR: