Jungfrau-Mann und Stier-Frau: Liebeshoroskop, Partnerhoroskop

Emanuel Garm Emanuel Garm | Aktualisiert am 10. Oktober 2021

JungfrauamorStier

Die Verbindung zwischen einem Jungfrau-Mann und einer Stier-Frau kann in zahlreichen Fällen zu einer dauerhaften Liebesgeschichte führen.

Bereits vom ersten Blickwechsel an fühlen sich der Jungfrau-Mann und die Stier-Frau stark miteinander verbunden und in den Bann des jeweils anderen gezogen. Der Jungfrau-Mann ist fasziniert von dieser Frau, die so sinnlich und weiblich ist. Er mag ihre beruhigende und realistische Seite. Die schöne Stier-Frau ist ihrerseits unwiderstehlich angezogen von diesem Mann, der so diskret, geheimnisvoll und zurückhaltend wirkt. Sie liebt seine kindliche und vor allem seine mysteriöse Seite und nimmt an, dass er Dinge verbirgt, und das macht ihn nur umso attraktiver für sie.

Bereits nach kurzer Zeit merken diese beiden Erdzeichen, dass sie sich auf einer Wellenlänge befinden. Dies ist durchaus normal, da beide die gleiche Vorstellung vom Leben und der Liebe haben. Die Stier-Frau träumt von der wahren Liebe. Ihr größter Wunsch ist es, eine harmonische Beziehung aufzubauen, während der Jungfrau-Mann nach einem ruhigen und komfortablen Leben mit einer Frau strebt, die ihm Ruhe gibt und Sicherheit bietet.

Beide sind recht anspruchsvoll in der Liebe und gehen nicht ohne weiteres Kompromisse ein. Ihre gemeinsamen Projekte werden gut durchdacht und weit im Voraus geplant. Als Paar haben sie viel Potenzial und werden in Harmonie leben können, solange sie gewillt sind, einige Zugeständnisse zu machen.

Ihre gemeinsamen Werte werden die beiden einander näher bringen, während ihre Unterschiede sie bereichern werden. So wird die Stier-Frau, die auf emotionaler Ebene sehr ausdrucksstark ist, es ihrem Partner ermöglichen, sich ein wenig von seinen Tabus zu befreien. In Kontakt mit ihr wird er sich in einen anderen Mann verwandeln. Er wird lernen, ein Stück weit loszulassen und seine Gefühle auszudrücken, was die Kommunikation in der Beziehung verbessert und die beiden glücklicher macht.

In materieller Hinsicht werden sie sehr gut miteinander auskommen, da sie eine ähnliche Vorstellung von Geldmanagement und Sparen für die Zukunft haben. Der Jungfrau-Mann ist recht sparsam, während die Stier-Frau etwas weniger sparsam ist, aber dennoch stets die Kontrolle über ihre Ausgaben behält. Selbst in den schwierigsten Situationen weiß sie sich zu beherrschen. Daher werden die Finanzen kein Hindernis oder eine Quelle von Problemen in ihrer Beziehung sein.

Ein wenig eifersüchtig und reserviert, sorgt sich die Stier-Frau normalerweise um ihren Partner und sein soziales Leben außerhalb der Beziehung, doch ihre Ängste werden sich schnell zerstreuen, da er keinesfalls ein untreuer und flatterhafter Mann ist. Er liebt seine Stier-Frau zutiefst und ist nicht besonders versucht, Affären außerhalb seiner Beziehung zu haben. Darüber hinaus ist er sehr anspruchsvoll und kritisch, was ihm bei der Suche nach anderen Verhältnissen keineswegs helfen würde.

Wie man sieht, stimmt zwischen diesen beiden Wesen fast alles. Es gibt jedoch kleinere Konflikte, die einige Zugeständnisse erfordern, um zu verhindern, dass sie zu größeren Problemen werden. Wenn sie in der Lage sind, mit diesen Problemen mit Reife und unter Verwendung der guten Kommunikation, die zwischen ihnen besteht, umzugehen, wird die Beziehung lange anhalten.

MEHR: